Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau kaufen - große Auswahl bei TK Bulander

Wer sein Mobiltelefon nur gelegentlich nutzt und sich vertraglich nicht binden will, greift meist auf Prepaid Karten zurück. Auch zahlreiche Eltern kaufen die Karten für die Handys ihrer Kinder, damit diese nicht wahllos telefonieren oder im Netz surfen können und dadurch hohe Kosten verursachen. Bei TK Bulander erhalten Sie Handy Prepaid Karten in Bad Salgau von allen gängigen Netzbetreibern. Damit bleibt Ihnen die freie Wahl unter den anbietenden Unternehmen und deren Tarifen.

Wie funktioniert ein Prepaid Vertrag?

Das Prinzip, das hinter Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau und allgemein steckt, ist denkbar einfach. Nach dem Kauf der entsprechenden SIM-Karte legen Sie diese in ihr Mobiltelefon ein und laden einen bestimmten Geldbetrag auf. Mit diesem Guthaben können Sie je nach Tarif unterschiedlich lange telefonieren, SMS verschicken und im Internet surfen. Ist das Guthaben aufgebraucht, müssen Sie erneut Geld aufladen.

Für den Kauf gilt seit dem 1. Juli 2017 die Neufassung des Telekommunikationsgesetzes, das unter anderem mit geänderten Regeln den Kampf gegen organisierte Kriminalität und Terrorismus unterstützen will. Deshalb müssen Sie in Deutschland Ihre Identität nachweisen, entweder mit Ihrem Personalausweis, via App oder über das sogenannte Video-Ident-Verfahren. Das gilt auch beim Kauf von Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau bei TK Bulander.

Was sind die Vorteile von Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau?

Die größten Vorteile sind sicherlich die Flexibilität und die Kostenkontrolle. Bei Handy Prepaid Karten aus Bad Saulgau gibt es weder eine Mindestvertragslaufzeit, die Sie für einen bestimmten Zeitraum an einen Anbieter bindet, noch haben Sie eine monatliche Grundgebühr zu entrichten. Eine automatische Vertragsverlängerung müssen Sie auch nicht in Kauf nehmen. Wenn Sie zu den Nutzern gehören, die ihr Mobiltelefon nur selten nutzen, ist dieses Modell besser geeignet als ein Vertrag.

Im Gegensatz zu früher, als Gesprächsminuten nach vorgegebenen Takten und jede SMS nach einem Festpreis abgerechnet wurden, gibt es heute wie bei Verträgen auch für Prepaid Karten verschiedene Datenpakete und Flatrates. Sie können also ohne Probleme ein Datenvolumen pro Monat buchen, um im Netz unterwegs zu sein.

Die Aufladung des Guthabens ist ebenfalls denkbar einfach. Sie kann in Filialen der Anbieter, an Tankstellen, per App oder auf der Webseite des Betreibers vorgenommen werden. Manche Banken und Sparkassen bieten die Aufladung als Online-Banking-Funktion an. Die benötigte Summe wird dann von Ihrem Konto abgebucht.

Gibt es auch Nachteile bei Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau?

Es gibt auch Nachteile bei Handy Prepaid Karten aus Bad Saulgau, die allerdings leicht umgangen werden können. Wenn Sie Ihr Guthaben aufgebraucht haben, können Sie Ihr Telefon aktiv nur noch für die Anwahl von Notrufnummern nutzen. Normale Gespräche und der Versand von SMS sind nicht mehr möglich. Allerdings können Sie noch angerufen werden. Wenn Sie ein neues Guthaben aufladen, lässt sich die Prepaid Karte wieder wie gewohnt nutzen.

Aber Achtung: Falls sie zu viel Zeit bis zur erneuten Aufladung von Handy Prepaid Karten in Bad Saulgau verstreichen lassen, wird Ihre Karte durch den Anbieter endgültig deaktiviert. Je nach Netzbetreiber geschieht dies nach sechs Monaten bis hin zu zwei Jahren. Zu Ihrer Information erhalten Sie aber vorher in der Regel eine entsprechende SMS.